AUS DEM WASSER IN DIE LODERNDEN FLAMMEN

Geflammte Fischprodukte

Hätäläs Leute verfeinern ihre Fertigkeiten der Lachszubereitung seit mehr als 80 Jahren damit der am offenen Feuer flammgegarte Lachs so lecker und saftig wird. Nun kommt diese von den Finnen so geliebte Delikatesse auch endlich nach ganz Europa! Ideal zu allen Gelegenheiten, direkt aus der Verpackung zu genießen oder als Zutat für ein Festmahl.

Endlich in Europa! Werden Sie es probieren?

Hätälä
LACHS BRGR


Leckerer, geflammter Lachsburger, essfertig zubereitet. Schnell und einfach auf dem Grill oder in der Pfanne zu erwärmen. Gesund und trendig, leicht zu variieren.

200 g

Hätälä
flammgegartes Lachsfilet
Original


Traditionell flammgegart am offenen Feuer ist dieses Lachsfilet verzehrfertig und köstlich!

140 g

Hätälä
flammgegartes Lachsfilet
Nordischer Wald


In diesem köstlich-saftigen Lachsfilet steckt ein Hauch nordischer Wildnis.

140 g

Hätäläs flammgegarte Lachsprodukte sind durchgegart und verzehrfertig direkt aus der Verpackung.

Lassen Sie sich von unseren Rezepten mit Flammlachs inspirieren!

Ziegenkäsesalat mit flammgegartem lachs

50 g flammgegarter Lachs / 200 g Rote Beete / Rosmarin / ungeschälte Knoblauchzehen / Öl / Salz / 100 g Ziegenkäse / 50 g Walnüsse / Honig

Gewaschene, ungeschälte Rote Beete in Schüssel geben. Etwas Öl und Salz dazu geben. Vermischen und in Ofenform füllen. Rosmarin und Knoblauchzehen dazu geben. Bei 180 Grad ca. 45 Min. garen. Abkühlen lassen, schälen und in Stücke schneiden. Nach Geschmack würzen.

Für die Portionen nacheinander geschnittenen, flammgegarten Lachs, Rote Beete, Ziegenkäse, Walnüsse und Honig aufeinander schichten.

Kartoffelpfannkuchen mit flammgegartem lachs

200 g flammgegarter Lachs / 100 ml Crème fraîche / Fischrogen

Kartoffelpfannkuchen
250 g geschälte mehlige Kartoffeln / 1 EL Weizenmehl / 2 EL Schlagsahne / 3 Eier / Salz, weißer Pfeffer, geriebene Muskatnuss / Butter für die Pfanne / Kräuter zum garnieren

Kartoffeln gar kochen. Kartoffeln stampfen oder pürieren. Das Mus mit Sahne vermischen und abkühlen lassen. Dann Mehl darunter mischen. Eier nacheinander unterrühren und z. B. mit Holzlöffel gut vermischen. Mit Gewürzen abschmecken und im Kühlschrank etwa 30 Min. ruhen lassen.

Kleine Pfannkuchen in geeigneter Pfanne bei mittlerer Hitze in reichlich zerlassener Butter backen.

Pfannkuchen auf Teller geben und darauf flammgegarten Lachs, Crème fraîche und Fischrogen geben. Mit Kräutern garnieren.

Pasta mit flammgegartem lachs

250 g flammgegarter Lachs / 200 g Nudeln / 1 EL Olivenöl / 1 Zwiebel / 1 Knoblauchzehe / 1/2 milde Chilischote / 100 g Zuckererbsen / 100 g Broccoli/Spargel / 100 g Kirschtomaten / 1 geriebene Limettenschale / 1 EL Limettensaft / 200 ml Schmand / Salz und Pfeffer nach Bedarf / frische Basilikumblätter

Zwiebel schälen und fein schneiden. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und fein hacken. Tomaten halbieren. Broccoli/Spargel in kleine Stücke schneiden.

Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen. Öl, Zwiebel und Chili dazu geben. Vermischen bis Zwiebeln weich werden. Gemüse dazu geben. Ca. 5 Min. gar werden lassen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

Gewaschene Limettenschale in die Pfanne reiben und Limettensaft hinein pressen. Schmand, Tomaten und Gewürze dazu geben. Einen Moment garen lassen.

Nudeln abtropfen. Soße vorsichtig unter die Pasta heben.

Haut von flammgegartem Lachs abziehen und Lachsstücke auf Pasta garnieren.

Flammgegarter lachs mit kartoffelsalat

Dillpesto
1 Topf Dill / 50 ml Pinienkerne / 3 EL geriebener Parmesan / 200 ml Olivenöl / ½ Knoblauchzehe

Salat
ca. 600 g
festkochende Kartoffeln / 1 rote Zwiebel / 2-3 EL Kapern / 600 g flammgegarter Lachs / Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Kartoffeln mit Schale gar kochen und abkühlen lassen. (Kann schon am Vortag gemacht werden.) Kartoffeln schälen und mit fein geschnittener Zwiebel und Kapern vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend Pesto zubereiten. Zuerst Pinienkerne ohne Fett in Pfanne rösten und dann einen Moment abkühlen lassen. Die trockenen Inhaltsstoffe des Pesto in einen Mixer geben. Den Mixer auf höchste Stufe stellen und ein wenig Olivenöl dazugeben.

Pesto mit Salat vermischen und auf Tellern servieren. Den flammgegarten Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und auf den Salat geben.

Tacos mit flammgegartem lachs

500 g flammgegarter Lachs / 4 Tortillas / 120 g Minitomaten / 1 Topf Basilikum / 1 rote Zwiebel / 1 Paprika / 1 Pck. Crème fraîche / 1 EL Limettensaft / Salz und schwarzer Pfeffer / 2 EL zerkleinerte Kräuter

Zuerst alle Füllungen schneiden: den flammgegarten Lachs in Stücke, die Zwiebel in Ringe, die Minitomaten in Hälften und die Paprika in Scheiben.

Für die Soße Crème fraîche mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Kräutern vermischen.

Tortillas in der Mikrowelle oder im Ofen erwärmen. Tortillas füllen und zum Schluss mit Soße und Basilikumblättern garnieren.

Spanisches omelett mit flammgegartem lachs

250 g flammgegarter Lachs / 6–8 Eier / 1/2 kg gekochte Kartoffeln / 1 Zwiebel / 150 ml Olivenöl / 1 EL feingehackte Petersilie / Tomaten / Salz / schwarzer Pfeffer

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, mit Olivenöl in der Pfanne anbraten. Eier aufschlagen und in einer Schüssel mit Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren. Die Mischung in die Pfanne gießen und mit dem Holzwender rühren bis das Omelett fest wird. In Stückchen geschnittenen Lachs und die Tomaten dazugeben. Mit dem Deckel auf der Pfanne gar werden lassen oder im Ofen ohne Abdeckung.

Mit grünem Salat und Senfsoße servieren.

Salat Nicoise

600 g flammgegarter Lachs / ½ kg gekochte Kartoffeln, festkochend / 100 g gekochte Fisolen / 4 gekochte Eier / 1 in Ringe geschnittene rote Zwiebel / 4 Tomaten in Spalten geschnitten / ½ in Scheiben geschnittene frische Gurke / ca. 65 g Anchovis / ca. 65 g schwarze Oliven / Pfeffer aus der Mühle / Rucola Salat

Sauce:
50 ml Zitronensaft / 1 gehackte Knoblauchzehe / ½ EL Dijon Senf / ½ TL Salz / ½ TL Zucker / 2 EL Petersilie / 100 ml Rapsöl

Zuerst die Sauce zubereiten, indem man alle Zutaten zusammenmixt und beiseite stellt.

Den geflammten Lachs in dünne Stücke schneiden. Die gekochten Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit den geschnittenen Fisolen zum Lachs geben. Mit Pfeffer abschmecken.

Dann die Eier und Tomaten in Spalten schneiden und die in Ringe geschnittene rote Zwiebel und Rucola darunter mengen. Zuletzt die in Scheiben geschnittene Gurke dazugeben.

Die Anchovis und Oliven drüberstreuen und zum Schluss mit der Sauce und der Petersilie verfeinern.

Dazu passt sehr gut ein frisches Baguette.

Heißgeräucherte Fischprodukte

DELIKAT GERÄUCHERT - VOLLER GESCHMACK

Graved und kaltgeräucherte Fischprodukte

EIN STÜCK REINE NATUR

Frischer Fisch

DER FANG DES TAGES AUS DEM NORDEN

Feiner Fisch aus dem Norden

The freshest fish from the coldest arctic waters. Highest standards for food safety and quality. A fourth-generation family company with one passion: producing the most delicious fish products in the world.

FISCHPRODUKTE MIT LEIDENSCHAFT SEIT 1938.

Die Hätälä Familie